Headergrafik
 
Die Makita Engineering Germany GmbH gehört zur weltweit agierenden Makita Corporation. Die Makita Corporation, mit Sitz in Anjo/Japan, beschäftigt über 15.000 Mitarbeiter an Standorten in rund 50 Ländern. Auf allen Kontinenten vertrauen Handwerk und Industrie auf qualitativ hochwertige, umweltfreundliche Elektrowerkzeuge und Benzin-Motorgeräte der Konzern-Marken Makita, DOLMAR und maktec.
Am Standort Hamburg ist die Makita Engineering Germany GmbH für die Produktion von Benzin-Motorgeräten und Elektrowerkzeugen verantwortlich.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Instandhaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft Wartung und Instandhaltung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Sicherstellung der Betriebsbereitschaft von Montageeinrichtungen, Produktionsanlagen, Prüfständen und Steuerungen sowie der Gebäudetechnik
  • Aufnahme und Analyse von Störungen
  • Aufbau und Optimierung von Montageanlagen, Bearbeitungsvorrichtungen, Bauteilen, Ersatzteilen und Werkzeugen für die Produktion und angrenzende Bereiche, einschließlich entsprechender Dokumentation   
  • Aufbau und Anpassung von Schaltschränken sowie Anfertigung und Aufbau von elektrisch/pneumatischen Steuerungen
  • Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, einschließlich entsprechender Dokumentation
                                                                                                                               
 Ihre Qualifikation:      
  • abgeschlossene fachspezifische, mindestens dreijährige Berufsausbildung (z. B. Mechatroniker oder vergleichbare technische Ausbildung)
  • erste Berufserfahrung im Bereich Wartung und Instandhaltung
  • selbstständige und flexible Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
 
Mit Power weiterkommen.
 
Wenn Sie sich für diese vielseitige und interessante Aufgabe bewerben möchten, nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungsformular.*

 
*Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Bewerbungsverfahren sowie im Rahmen der Nutzung unseres Online-Bewerbungssystems unterliegt den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wesentliche Informationen finden Sie auf unserer Website.